Heizen mit Holz





Neuer luft- bzw. wassergeführter Pellet-Kaminofen im Titanium-Design von Buderus

Zwei unterschiedliche Technologien - ein zeitgemäßes Design: Beim neuen Pellet-Kaminofen Logastyle Lamina von Buderus haben Kunden die Wahl zwischen einer luftgeführten und einer wassergeführten Variante.

ÖkoFENs Pelletkessel-Kompaktklasse jetzt auch mit bis zu 16 kW Wärmeleistung

Auf der ISH 2017 hat ÖkoFEN mit Pellematic Compact den Startschuss zu seiner neuen, besonders platzsparenden Pelletkessel-Kompaktklasse gegeben. 2018 folgt nun die neue Generation mit Leistungsgrößen bis 16 kW.

Neuer Viessmann-Biomassekessel für Holzhackschnitzel und Pellets mit Leistungen bis 150 kW

Beim Vitoflex 300-H kann flexibel zwischen Hackschnitzeln und Holz­pel­lets gewählt werden. Der Kessel eignet sich u.a. für Wohnanlagen, kommunale Einrichtungen und auch Nahwärmenetze.

IFH/In­therm mit rund 3½ Prozent weniger Besuchern

Die diesjährige IFH/Intherm brachte in Nürnberg ein SHK-Netzwerk von 611 Ausstellern mit 40.490 Besuchern zusammen - nach 42.000 Be­su­chern sowie 627 Aussteller bei der Vor­veranstaltung 2016.

Kesseltausch NRW startete erneut am 1. April

Nach einem Jahr Auszeit ging ?Kesseltausch NRW? am 1. April in die 4. Auflage - und läuft bis zum 30. Juni 2018. SHK-Innungsfachbetriebe in NRW haben damit wieder die Gelegenheit, ihren Kunden einen Bonus von 200 Euro (inkl. MwSt.) auf ein Gasbrennwertgerät zu verschaffen.

Heizungsbauer und Installateure machten 2017 fast 3% mehr Umsatz

Die fast 51.000 Betriebe im SHK-Handwerk haben 2017 ein Umsatzplus von rund 2,9% erreicht. Die Umsätze verteilten sich sehr ungleichmäßig auf das Neubaugeschäft (28,2%) sowie das Sanierungs- und Moder­ni­sie­rungs­ge­schäft (71,8%).

Hat die Branche zu viel zu tun? SHK Essen 2018 mit rund 10% weniger Besuchern.

Vom 6. bis 9. März 2018 nutzen 44.000 Personen die erste SHK-Fach­mes­se des Jahres, um sich über Sanitär-, Heizungs- und Raum­luft­tech­nik zu informieren.

SHK-Handwerk in Boom-Stimmung

Die bundesweite, repräsentative Winterumfrage des Zentralverbands Sani­tär Heizung Klima (ZVSHK) bestätigt die anhaltend positive Kon­junk­tur­stimmung der SHK-Innungsbetriebe in Deutschland. Der Vor­jah­res­wert des Indikators zur aktuellen Geschäftslage wurde diesmal noch­mals übertroffen und erreichte einen neuen Spitzenwert.

35 Vorberichte zur SHK Essen 2018 - Heizungs- und Klimatechnik

Auf der diesjährigen SHK in Essen geht es in den Hallen 1, 2 und 3 um bewährte und neue Produkte für die Bereiche Wärme-, Raumluft- und Gebäudeleittechnik sowie elektrische Energiesysteme.

Deutsche Holzindustrie wuchs 2017 um 1,7%

Nach drei wachstumsstarken Jahren konnte die deutsche Holzindustrie ihren Umsatz auch 2017 steigern. Das Umsatzplus betrug 1,7%, die Umsätze der 931 Unternehmen mit 50 und mehr Beschäftigten sum­mierten sich 2017 auf 35,6 Mrd. Euro.

Licht und Schatten im Pelletmarkt 2017

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blickt die deutsche Pelletbranche auf das Jahr 2017 zurück: Laut Marktzahlen des DEPV wurden 2017 so viele Pellets hergestellt wie noch nie. Die Ausbauzahlen bei Pelletkesseln und Pelletkaminöfen blieben aber leicht hinter den Erwartungen zurück.

Zur Erinnerung: Geänderte Förderregeln zu Pelletheizungen

Zum Jahresbeginn 2018 wurde die Förderung für Pelletfeuerungen im Marktanreizprogramm (MAP) auf ein zweistufiges Verfahren umgestellt. Das heißt, Anträge müssen immer vor Maßnahmenbeginn beim Bun­des­amt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle eingehen.

ÖkoFEN Pelletakademie veranstaltet kostenlose Pellet-Seminare für Architekten und Planer

ÖkoFEN will im Rahmen von kostenlosen Fortbildungsseminaren auch 2018 wieder einen kompakten Überblick über das Heizen mit Holz­pel­lets geben. Dabei sollen die Teilnehmer alles Wissenswerte zur Planung und zu den ge­setzlichen Rahmenbedingungen erfahren.

Helmut Bramann neuer ZVSHK-Hauptgeschäftsführer

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat mit Helmut Bra­mann (53) einen neuen Hauptgeschäftsführer gefunden. Der stu­dier­te Bau­in­ge­nieur kommt vom Hauptverband der deutschen Bau­in­dus­trie und soll am 1. Juli 2018 seine neuen Posten einnehmen.

Holzpellets kosten im Januar 2018 5,03 Cent/kWh

Der Preis für Holzpellets ist im Januar leicht gestiegen: Laut Deutschem Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) kosten Pellets aktuell im Bun­des­durchschnitt 251,34 Euro/t bei 6 t Abnahme. Das sind 2,4% mehr als im Vormonat und 3,8% mehr als im Januar 2017.




Die Seite von www.kaminholzratgeber.de teilen




Druckbare Version
(c) by Kaminholzratgeber.de