Kamin defekt: Stirbt nach CO2-Vergiftung

Gollwitz (SP) In Gollwitz bei Brandenburg ist ein dreijähriges Mädchen nach einer Kohlendioxid-Vergiftung gestorben: Vermutlich hatte ein defekter Kamin in dem Neubau sämtlichen Sauerstoff verbraucht. Auch die Eltern sowie zwei sechsjährige Geschwister des Mädchen mussten mit CO2-Vergiftungen ins Krankenhaus. Mehr








Druckbare Version


Atomenergie ist sofort ersetzbar Solarstrom: Kürzung der Fördersätze vorgezogen
(c) by Kaminholzratgeber.de