Energieberatung





Bei Sturmschäden oder Wasser im Keller schnell handeln - Verzögerte Reparaturen verursachen Folgeschäden wie Schimmel

Bei Sturmschäden an Dächern, Fassaden oder mit Wasser vollgelaufenen Kellern schnell handeln! Verzögerte Reparaturen können Folgeschäden wie Schimmel nach sich ziehen.

Die richtige Versicherung bei Hagel, Sturm und Starkregen - Versicherungsschutz des Hauses gegen Unwetter prüfen

Die richtige Versicherung bei Schäden am Haus durch Unwetter, Hagel und Sturm ist die Gebäudeversicherung. Sie deckt Hagelschäden an Dach, Fassade und Rollladen ab.

Sanierung von alten Fertighäusern: Die 5 häufigsten Schwachpunkte - Dämmung und Schadstoffe müssen raus

Wer ein altes Fertighaus kauft, muss mit hohem Sanierungsbedarf rechnen, zu den Problemen gehören Schadstoffe und schlechte Dämmung. Die Schwachpunkte sollten Sie kennen.

Dämmung trägt erheblich zu Wohnkomfort bei - Lösungen für die häufigsten Komfortprobleme im Altbau

Viele Maßnahmen zur Dämmung sorgen für Wohnkomfort und sinkende Heizkosten gleichermaßen. Die Lösung für die häufigsten Komfortprobleme.

Schlank oder extra ruhig: Trittschalldämmung für jeden Bedarf - Trittschallschutz mit schlankem Systemaufbau ideal für Sanierung

Je nach Bedarf bietet eine schlanke und leistungsstarke Trittschalldämmung eine extrem geringe Aufbauhöhe oder einen besonders ausgeprägten Schallschutz.

Bei Feuchtigkeit im Keller Kälte zum Trocknen nutzen - Stoßlüften bei kalter Witterung verbessert Situation

Wer Probleme mit Feuchtigkeit im Keller hat, sollte kaltes und trockenes Wetter im Herbst und Winter zum Trocknen nutzen. Stoßlüften lässt die feuchte Luft entweichen.

Förderung für Sanierungsfahrplan in Baden-Württemberg - 200 Euro Zuschuss für Ein- und Zweifamilienhäuser

Der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg informiert Hausbesitzer, wie sie Energiekosten sparen. Dafür gibt es auch eine Förderung: Der Zuschuss beträgt 200 - 500 Euro.

Denkmalschutz: Was Eigentümer mit ihrem Kulturgut machen dürfen - 9 Gerichtsentscheidungen über Rechte und Grenzen

Von Seiten des Denkmalschutzes nicht alles erlaubt, was möglich ist! Neun Gerichtsentscheidungen über Baudenkmale und Solaranlagen, Fenster und Kosten.

Photovoltaik und Solarstromspeicher voll im Trend - Jede zweite Solaranlage wird mit Batteriespeicher kombiniert

Mehr Hausbesitzer investieren wieder in Photovoltaik. Das lohnt sich dank sinkender Preise nach wie vor, genauso wie die Kombination mit einem Solarstromspeicher.

Gipskartonplatte mit Graphitkern verteilt Wärme besser - Trockener Innenausbau schafft perfektes Wohnklima

Die Kombination aus einer Deckenheizung und einer Decke aus wärmeleitenden Gipskartonplatten schafft ein besonders angenehmes Raumklima und senkt die Heizkosten.




Die Seite von www.kaminholzratgeber.de teilen




Druckbare Version
(c) by Kaminholzratgeber.de